Die Volkshochschule Hersbrucker Schweiz ist eine öffentliche, kommunale Einrichtung der Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie dient der Allgemeinbildung, der berufsbegleitenden Fortbildung, der Kulturförderung und der Lebenshilfe. Sie ist parteipolitisch unabhängig und weltanschaulich neutral. Ihre Veranstaltungen sind für jeden offen. Träger der Volkshochschule sind die Gemeinden Alfeld, Engelthal, Happurg, Hartenstein, Henfenfeld, die Stadt Hersbruck, die Gemeinden Kirchensittenbach, die Marktgemeinde Neuhaus, die Gemeinden Offenhausen, Pommelsbrunn Reichenschwand, die Stadt Velden sowie die Gemeinde Vorra, die sich im Zweckverband Volkshochschule Hersbrucker Schweiz zusammengeschlossen haben. Die Geschäftsstelle des Zweckverbands hat ihren Sitz in Hersbruck.

Geschäftsstelle
Zweckverband Volkshochschule Hersbrucker Schweiz
Amberger Straße 27
91217 Hersbruck
Telefon: +49 9151/6096905, -04
Telefax: +49 9151/7359130
E-Mail: vhs@hersbruck.de
Internet-Adresse: www.vhs-hersbrucker-schweiz.de


Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00Uhr
Donnerstag            : 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Karin Richter
Geschäftsstellenleiterin vhs
1.Vorsitzender des Zweckverbands
Robert Ilg
1. Bürgermeister der Stadt Hersbruck
Stellvertreter
Werner Wolter
1. Bürgermeister der Gemeinde Hartenstein

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
34 56789
1011 1213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018