Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18/02/004

Info: Unsere Gesellschaft wird nicht nur älter. Sie wird auch digitaler, vernetzter, globaler. Wir begegnen so oft im engsten Umfeld oder am Arbeitsplatz anderen Ethnien und Religionen,anderen Kulturen und Lebensentwürfen. Die Begegnung von Menschen ist somit heute in vielen Situationen automatisch von Fremdheit geprägt, wir nehmen in unserer internationalen und von verschiedenen Kulturen geprägten Welt häufig das Anderssein wahr. Doch was bewirkt dieses Gefühl von Fremdheit und Differenz in uns und wie können wir damit umgehen? In diesem Vortrag werden die Themen Fremdheit und kulturelle Identität beleuchtet und Ideen für eine gelingende interkulturelle Kommunikation entwickelt.

Kosten: 4,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 29.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr Amberger Straße 27 Hersbruck Emil-Held-Haus, 2. Stock, Zimmer 206

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
34 56789
1011 1213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018